nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bachtenkirch


Bachtenkirch Fahrrad
 

84 Jahre Bachtenkirch-Fahrräder

Im Jahr 1934 eröffnete Josef Bachtenkirch in Arnsberg in Westfalen ein Fahrradfachgeschäft mit angeschlossenem Versand. Das Geschäft wurde dann 1948 zu einem Fahrradgroßhandel erweitert. In den frühen 1950er Jahren begann das Unternehmen mit einer eigenen Fahrradmontage und Ende der 1950er Jahre begann das Unternehmen mit der Herstellung von Rahmen für Fahrräder und mit der Herstellung von Kinderfahrrädern. Friedrich und Günter Bachtenkirch übernahmen 1965 die Geschäftsführung. Die jährliche Produktion wurde bis 1986 auf bis zu 300.000 Fahrräder erhöht. Es wurden Fahrräder unter den Markennamen „Jobafa“, „Rekord“ und „Orkan“ gebaut. Für viele Kunden wurden Fahrräder unter den Eigenmarken der Kunden hergestellt. Im Jahr 1986 musste die Firma Konkurs anmelden. Aber schon im darauffolgenden Jahr wurden erste Partnerschaften mit Fahrradproduzenten aus Fernost geschlossen. Die Produktion in Zusammenarbeit mit dem größten Fahrrad- und Motorradfabrikanten HERO-Cycles aus Indien begann dann 1989. Ralf Bachtenkirch übernahm 1997 die Kooperation mit dem 1995 neu gegründeten Unternehmen Bachtenkirch-Interbike. Seit dieser Zeit stand die Herstellung von Kinderfahrrädern im Mittelpunkt des Unternehmens. Der Wahlspruch des Unternehmens ist „cycles-4-kids – wir bewegen Kinder“! Der Sitz der Firma wurde 2004 in das Gewerbegebiet Möhnesee-Wippringsen verlegt. Durch den Ausbau der Logistikhallen entstand eine Lagerkapazität für 15- bis 20-tausend Kinder- und Jugendfahrräder. Im Jahr 2015 wurde die Tochterfirma TB-Trading gegründet. Bei Ihr handelt es sich um eine Zweirad-Servicegesellschaft, die ihren Sitz in Werther in Westfalen hat.
mehr
  • Bachtenkirch BROWSER 20
    Bachtenkirch BROWSER 20" Jugendfahrrad Knabenrad 749-BN-35 nachtblau / grün Verfügbar
    20" Jugendfahrrad mit 3-Gang Bremsnabe und Nabendynamo für optimale Sicherheit.
    Farbe:
    nachtblau / grün
    Modelljahr:
    2018
    Zustand:
    neu
    Laufradgrößen:
    • 20 Zoll

    Artikel-Nr.:
    85675

Gründungsjahr            1934
Gründer                        Josef Bachtenkirch
Hauptsitz                      Möhnesee-Wippringsen, Deutschland
Produktbereiche          Fahrräder
Social Media                Webseite  www.bachtenkirch.com
 

Kinderfahrräder ab Lager und Servicekonzepte für die Kunden 

Bachtenkirch stellt Kinderfahrräder her, die speziell für Kinder gestaltet werden. Diese Fahrräder werden für Großkunden auf deren Wünsche abgestimmt. Außerdem werden die Dienstleistungen und die Logistik auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. Das Zentrallager in Möhnesee hat eine Lagerkapazität für mehr als 15.000 Kinderfahrräder. Die Liefer- und Servicekonzepte werden mit und für den einzelnen Kunden ausgearbeitet. 
Bachtenkirch-Interbike bietet Fahrräder nach höchsten Qualitätsstandard an, die gleichzeitig aber auch einen attraktiven Preis haben. Neben den Fahrrädern im aktuellen Sortiment der Firma finden auch besondere Aktionsverkäufe statt. Dank seiner Geschäftspolitik hat das Unternehmen bei Kinderfahrrädern von 12"-18" einen Marktanteil von 30 Prozent erworben. Das bedeutet, dass Bachtenkirch-Interbike jährlich über 70.000 Kinderfahrräder für Kinder im Kindergartenalter und ungefähr weitere 30.000 Fahrräder ab der Größe von 20" verkauft. 


Die Prinzipien des Unternehmens 

Das Unternehmen blickt auf eine über 80-jährige Firmentradition zurück. Dabei war es sich seiner unternehmerischen Verantwortung immer bewusst. Die Ethik und die Werte der Firma umfassen die gesamte Kette von der Entstehung des Produktes, über die Zulieferer bis hin zu den Endnutzern. Das Unternehmen erwartet von Lieferanten und Mitarbeitern Ehrlichkeit, Qualität, Nachhaltigkeit und Eigenverantwortung. Alle Kunden, Kollegen und Geschäftspartner müssen mit Respekt und Fairness behandelt werden. Von den Unternehmen wird die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ der UN geachtet. Es wird unter Einhaltung von Sozialstandards geleitet. Zwangs-, Pflicht- und Kinderarbeit werden strengstens abgelehnt. Die Unternehmensführung arbeitet stets verantwortungsbewusst und versucht negative Umweltauswirkungen zu verringern. Diese ethischen Ansprüche spiegeln sich in den Beziehungen mit Kunden, Lieferanten und den Mitarbeitern wider.


Produktsortiment des Unternehmens Bachtenkirch-Interbike

Bachtenkirch Kinderrad


      Bachtenkirch Jungendrad

Bachtenkirch Nostalgie-Fahrrad
Kinderräder 12"-18" 
Bei dieser Sortimentsgruppe handelt es sich um Fahrräder für Kinder ab 3 Jahren. Sie sind nach Laufrädern und Tretrollern, die die Balance der Kinder schulen, ein sinnvolles Folge-Rad. Sie führen Kinder als Lerngeräte sicher an das Fahrradfahren heran. Da jedes Kind unterschiedlich ist, bietet die Firma auch unterschiedliche Kinderfahrräder an. In der optischen Gestaltung sowie der Rahmenform werden Fahrräder von klassisch bis zu äußerst modern angeboten. Die Sicherheit steht immer an erster Stelle. Die Konstruktion ist kindgerecht und hochwertige Bauteile sorgen für eine lange Haltbarkeit. Die Auswahl an Kinderfahrrädern ist sehr groß und jedes Jahr kommen neue Modelle zum Sortiment hinzu. Hier kann jedes Kind ein Fahrrad finden, das zu ihm passt und ihm außerdem auch noch gefällt. 

Jugendräder 20"-26" 
Wenn die Kindergartenzeit vorüber ist, braucht ein junger Radfahrer auch ein "echtes" Fahrrad. Für die Freizeit kann das ein Mountain Bike oder ein BMX-Rad sein. Aber um richtig mobil zu sein, braucht der Jugendliche ein Fahrrad, das für die Teilnahme am Straßenverkehr geeignet ist. Bachtenkirch-Interbike bietet auch in diesem Segment eine breite Palette an. 

Nostalgie-Fahrräder 
Weitere Fahrräder für Jugendliche und junggebliebene Erwachsene bieten die Nostalgie-Fahrräder. Sie haben ein holländisches und somit zeitloses Design.