nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

BH


BH Fahrrad
 

Die Geschichte der Gebrüder Beisteigui

Seit genau einem Jahrhundert steht die Marke BH - „Beisteigui Hermanos“ zu Deutsch „Gebrüder Beisteigui“ - für Fahrräder. Gegründet von den drei spanischen Brüdern Cosme, Domingo und Juan 1909 in Eibar, entwickelte sich die Marke schnell zu einem Synonym für schnelle, zuverlässige und umweltbewusste Fortbewegung. 

Dabei produzierte BH nicht von Beginn an Fahrräder, sondern zuallererst Waffen. Erst nach dem Ende des ersten Weltkrieges im Jahre 1918 erfolgte eine Neuaufstellung des Unternehmens. Fortan war das Ziel der drei Brüder den Bewohnern Eibars und ganz Spaniens eine Möglichkeit der schnellen, individuellen und kostengünstigen Fortbewegung zu bieten. Kein Wunder also, dass man von vornherein auf leichte und zuverlässige Materialien Wert legte.

mehr
  • BH BH Atom CITY WAVE
    BH BH Atom CITY WAVE Verfügbar
    BH Atom CITY WAVE e-Bike mit Brose Motor und Akku im Rahmen integriert
    Farbe:
    weiß, grau / blau
    Modelljahr:
    2018
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    28,0
    n:
    • M
    • L

    Artikel-Nr.:
    100847
    UVP des
    Modelljahres 2018
    2.799,90 €
    Sie sparen 7%
  • BH Rebel Lite 29
    BH Rebel Lite 29 Verfügbar
    BH E-Bike MTB mit Yamaha Antriebseinheit
    Farbe:
    azul-schwarz
    Modelljahr:
    2017
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    29,0
    Rahmengrößen:
    • 50cm

    Artikel-Nr.:
    78874
    ehemalige UVP
    2.299,00 €
    Sie sparen 20%
  • BH Rebel 29
    BH Rebel 29" Verfügbar
    Tolles Hardtail mit Yamaha PWX Motor und 500Wh
    Farbe:
    Rot schwarz
    Modelljahr:
    2018
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    29,0
    Rahmengrößen:
    • 51cm

    Artikel-Nr.:
    105022
    UVP des
    Modelljahres 2018
    3.199,99 €
    Sie sparen 9%
  • BH Rebel Lynx 27`5
    BH Rebel Lynx 27`5 Verfügbar
    Tolles Fully mit starken Yamaha PWX Motor
    Farbe:
    Rot schwarz
    Modelljahr:
    2018
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    27,5
    Rahmengrößen:
    • 51cm

    Artikel-Nr.:
    105021
    UVP des
    Modelljahres 2018
    3.799,99 €
    Sie sparen 8%
  • BH AWD 27,5PLUS PRO - Allrad E-Bike
    BH AWD 27,5PLUS PRO - Allrad E-Bike Verfügbar
    Allrad-getrieben mit überragend abzugsstarken Nabenmotoren in Vorder- und Hinterrad, Top Geometrie für entspannte Touren, komfortable Plus-Bereifung
    Farbe:
    neon gelb / schwarz
    Modelljahr:
    2018
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    27,5
    Rahmengrößen:
    • M

    Artikel-Nr.:
    106048
    UVP des
    Modelljahres 2018
    3.199,99 €
    Sie sparen 13%

Gründungsjahr            1909
Gründer                        Cosme, Domingo und Juan Beistegui Albistegui
Hauptsitz                      Vitoria-Gasteiz, Spanien
Produktbereiche          Fahrräder, Fahrradbekleidung, Schuhe, Fahrradzubehör
Social Media                Webseite Icon  bhbikes.com  |  Facebook Icon  facebook.com/bhbikesdeutschland  |  YouTube Icon  youtube.com/bhbikeschannel  |  Twitter Icon  twitter.com/BH_Bikes  |
                                      Instagram Icon  instagram.com/bh_bikes


 


Frühe Erfolge im Radsport

Die zuverlässigen Fahrräder der Spanier weckten schnell das Interesse der Radsportler, so dass sich BH auch im professionellen Sport in frühen Jahren einen Namen machen konnte. Zahlreiche Neuerungen trugen dazu bei, dass das hauseigene Team bereits 1935 und 1936 die Vuelta de Espana, (die „Spanienrundfahrt“), eines der wichtigsten Etappenrennen der Welt, gewinnen konnte. Insgesamt kommt BH bis zum heutigen Tag auf sieben Gesamtsiege der Vuelta. 
 

Federico Echave, BH
Federico Echave bei der Tour de France, 1987

Doch nicht nur bei der spanischen Rundfahrt konnte sich die Marke BH einen Namen machen. So gelang es Federico Echave bei der Tour de France 1987 auf einem Rennrad von BH den legendären Alpe d’Huez als Etappensieger zu bezwingen. Ihm gelang dies als erster Spanier überhaupt. 

Auch in jüngerer Vergangenheit konnten Teams wie AG2R, Direct Energie oder Liberty Seguros im Profiradsport zahlreiche Erfolge mit Unterstützung von BH feiern. 
 

BH als etablierte Marke im europäischen Markt

Parallel zu den Erfolgen im Radsport wuchs auch das Unternehmen. Man stellte sich folglich breiter auf, um auch international tätig werden zu können. Dies war wenig verwunderlich, weckten doch die Erfolge des spanischen Herstellers auch international Interesse an den Produkten von BH. 

Im Jahr 1959 verlegte man das Hauptwerk von Eibar nach Vitoria. Dies führte dazu, dass man fortan die komplette Palette des Radsports bedienen konnte. Seitdem gehörten neben Rennrädern und Stadträdern auch Mountainbikes, Trimmräder oder Ellipsentrainer zum Angebot von BH. 

Um auch dem wachsenden Bedarf an E-Bikes bedienen zu können, ist man mittlerweile auch auf diesem Feld tätig. 

BH produziert mittlerweile über 200.000 Fahrräder pro Jahr. Von diesen wird rund die Hälfte in das europäische Ausland exportiert. Mit seinen Fahrrädern bedient BH jede Produkt- und Preiskategorie. Egal, ob Einsteigerfahrrad für die Stadt oder High-End-Rennmaschine für die schwierigsten Alpenpässe. Wenn es darum geht, sich schnell und zuverlässig auf zwei Rädern fortzubewegen, ist BH eine perfekte Wahl.