nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

Bianchi

Bianchi – Radsport-Pionier der aller ersten Stunde

Bereits 1885 in Italien gegründet, gehört der Fahrzeughersteller Bianchi zu den Pionieren in Sachen Herstellung von hochwertigen Fahrrädern und Rennrädern. Das ist auch kein Wunder, denn Italien gehört neben Frankreich zu den Mutterländern des Fahrrad-Rennsports. Wurden in der Anfangszeit ausschließlich Fahrräder konstruiert und gebaut, erkannten die Gründer bald darauf die Zeichen der Zeit und produzierten auch Motorräder und Automobile.

Mehr erfahren
Artikel filtern
  • M (1)
  • XL (1)
  • 2019 (1)
  • 2020 (1)
  • Fahrräder (2)
  • MTB Hardtails (1)
  • Rennräder (1)
  • 28,0 (1)
  • 29,0 (1)
 Artikel gefunden
Bianchi Methanol CV RS 9:3  Bianchi Methanol CV RS 9:3  -29%

Bianchi Methanol CV RS 9:3

5.249,00 €
Artikel-Nr.: 124704
Bianchi Oltre XR4 / Celeste / 55cm / Felgenbremse Bianchi Oltre XR4 / Celeste / 55cm / Felgenbremse

Bianchi Oltre XR4 / Celeste / 55cm / Felgenbremse

3.690,00 €
Artikel-Nr.: 127108

Gründungsjahr 1885
Gründer Edoardo Bianchi
Hauptsitz Treviglio, Italien
Produktbereiche Fahrräder, Fahrradzubehör
Website bianchi.com
Social Media facebook.com/bianchiofficial
twitter.com/bianchiofficial
instagram.com/bianchibicycles

Bianchi Zolder Pro
Ein Bianchi Fahrrad in der Firmenfarbe 'Celeste'

Weltbekannt wurde Bianchi durch die Verwendung des Farbtons Celeste, einem hellen und äußerst auffälligem Himmelblau. Die meisten Fahrräder, die aus der Mailänder Schmiede im Laufe der Zeit rollten, wurden in dieser Farbe gestaltet. Und so ist es kein Wunder, dass das unternehmenseigene Rennsport-Profiteam ebenfalls in der markanten Firmenfarbe weltweit an den Start geht. So fuhren im Laufe der Zeit viele bekannte Stars des Sports auf Bianchi-Rädern zum Sieg, darunter auch Jan Ullrich, der 1997 als bislang einziger Deutscher die Tour de France gewann.

Aber auch Otto-Normalverbraucher kann seine Touren auf den Qualitätsfahrrädern von Bianchi drehen und die Modelle von Ducati stammen ebenfalls aus Produktionshallen des ehrwürdigen Herstellers. Einige dieser sagenhaft schönen Modelle finden Sie natürlich auch bei uns im Fahrrad-Online-Shop.

 

Bianchi-Celeste bestimmt das Corporate Design des Unternehmens

Wie bereits erwähnt, werden die Rahmen der meisten Fahrräder und Rennräder von Bianchi in der Firmenfarbe Celeste lackiert. Sie ist das unbestrittene Markenzeichen des italienischen Fahrradherstellers, der 1980 seine Eigenständigkeit verlor und danach zur Unternehmensgruppe Piaggio gehörte. Über den Ursprung des Farbnamens und des Farbtons gibt es unterschiedliche Meinungen. Eine Auffassung geht davon aus, dass man ursprünglich übrig gebliebenen Lack-Bestände der italienischen Armee nutzte, um den gegen Feuchtigkeit empfindlichen Metallrahmen der Fahrräder vor Korrosion zu schützen. Allerdings wird heute nicht mehr der Original-Farbton von damals verwendet. Er wurde peu â peu leicht verändert.

 


Bekannte Bianchi-Modelle

Aus dem Hause Bianchi stammen viele Modelle, die einen klangvollen Namen haben und so manchen Fahrradliebhaber das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Da ist zum Beispiel das Bianchi Oetzi 9500. Dabei handelt es sich um ein Profi-Mountainbike, für dessen Rahmenbau Carbon eingesetzt wurde. Wer sich eher für Einsteiger-Modelle dieser Fahrradklasse interessiert, dem sei das Bianchi JAB 7700 ans Herz gelegt. Natürlich möchten wir auch einen Klassiker aus dem Bereich des Straßenrennsports vorstellen. So eignet sich zum Beispiel das Rennrad C2C Carbon Infinito insbesondere für das Zurücklegen von Langstrecken. Für diesen Zweck wurde es mit einem guten Getriebe und entsprechenden Bremsen ausgerüstet. Zudem ist die Geometrie dieses Modells besonders gut für das Fahren von langen Strecken ausgelegt.

 

Das gesamte Bianchi-Portfolio

Spätestens mit dem zunehmenden Interesse am Radsport, das insbesondere in den 70ziger Jahren durch die Verbreitung des Fernsehens stattfand, wurde das Interesse der Fans auch an Merchandising-Produkten sowie Rennkleidung und andere Zubehörteile im typischen Bianchi-Design geweckt. So umfasst das Portfolio von Bianchi heute die gesamte Range an hochwertigen Renn- und Stadträdern, Mountain- und Trekkingbikes sowie vielfältige Fahrradbekleidung und Technik-Zubehör für jede Sportart.

 

Gibt’s noch Fragen?

bike-angebot bietet eine riesige Auswahl an Fahrrädern und E-Bikes aller Top-Marken zu Bestpreisen. Wir arbeiten mit zahlreichen lokalen Fahrradhändlern zusammen, daher bekommen Sie bei uns nicht nur günstige Angebote, sondern auch Service vor Ort. Wenn sie bei der Auswahl des perfekten Fahrrads Hilfe brauchen oder Fragen haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören! Wir sind an Wochentagen von 09:00 bis 16:00 Uhr für Sie unter 07053/1898710 am Telefon, Emails an shop@bike-angebot.de bearbeiten wir schnellstmöglich.