nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Bianchi

F.I.V. Edoardo Bianchi S.p.A, allgemein bekannt als Bianchi, ist der älteste, noch existierende, Fahrradhersteller der Welt und der Pionier bei der Verwendung von gleich großen Rädern mit pneumatischen Gummireifen. Im 1885 wurde die Firma in Italien gegründet und produzierte nicht nur Fahrrädern sondern von 1897 bis 1967 auch Motorräder und Autos von 1899.

In letzter Zeit wurde Bianchi mit dem italienischen Giro d'Italia und den Tour de France-Gewinnern Fausto Coppi, Marco Pantani und Felice Gimondi in Verbindung gebracht.

1885 fängt der 21-jährige Edoardo Bianchi mit der Fahrradherstellung in einem kleinen Geschäft in Mailand an. Seit Mai 1997 gehört die Firma zur Cycleurope Group.

Der Ruf von Bianchi begann, als das Unternehmen im 1899 Giovanni Tommasello, der Gewinner des Grand Prix de Paris Sprintwettbewerbs sponserte. Fünfzehn Jahre später fertigte es 45.000 Fahrräder, 1.500 Motorräder und 1.000 Autos pro Jahr. 1935 sponserte Bianchi einen der ersten italienischen Stars auf der Straße, Costante Girardengo, und seine Fahrradverkäufe stiegen auf 70.000 pro Jahr.

Bianchi Fahrräder sind traditionell in der Farbe 'Celeste' lackiert, ein Türkis auch bekannt als Bianchi Green. Aber die Farbe hat sich im Laufe der Jahre verändert, manchmal blauer, machmal grüner.
mehr
  • Bianchi Freccia
    Bianchi Freccia
    Bianchi Freccia Rennrad.
    Farbe:
    Celeste
    Modelljahr:
    2016
    Zustand:
    neu
    Rahmengrößen:
    • 55cm

    Artikel-Nr.:
    64902
    ehemalige UVP
    2.099,00 €
    Sie sparen 19%