nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

BMC


BMC Fahrrad
 

BMC: Wenn gut nicht gut genug ist

Die Drei Buchstaben BMC stehen nicht nur für „Bicycle Manufacturing Company“, sondern auch für Fahrräder aus dem Premium-Bereich. Diese hohe Ambition setzte sich das schweizerische Unternehmen bereits bei der Geburt seiner Marke im Jahr 1994. Ein hochwertiges Design in Verbund mit höchster Qualität und Herstellung für jeden Geldbeutel sind nicht umsonst das große Ziel der im schweizerischen Grenchen ansässigen Firma. 

Um dies zu erreichen, investiert man bei BMC viele Ressourcen in Forschung und neue Entwicklungen. Es verwundert daher nicht, dass kaum einer weiß, was genau das schweizerische Unternehmen in seinem Hauptsitz in Grenchen so treibt. So bleibt Kunden und Konkurrenz oftmals nur das Abwarten auf die Präsentation der neuesten Modelle aus allen Bereichen des Radsports.

mehr
  • BMC alpenchallenge 01 TWO Black 2018 - TWO 28 -
    BMC alpenchallenge 01 TWO Black 2018 - TWO 28 - Verfügbar
    BMC alpenchallenge 01 TWO erwerben | hier bestellen | vormontiert und eingestellt | 50.000+ überzeugte Kunden | professionelle Beratung |
    Farbe:
    Black
    Modelljahr:
    2018
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    28,0
    Rahmengrößen:
    • L

    Artikel-Nr.:
    102165
    UVP des
    Modelljahres 2018
    1.899,00 €
    Sie sparen 24%
  • BMC Roadmachine 02 Ultegra
    BMC Roadmachine 02 Ultegra Verfügbar
    Das Roadmachine 02 Ultegra von BMC ist ein pfeilschneller Langstrecken-Renner für den ambitionierten Radsportler.
    Farbe:
    schwarz
    Modelljahr:
    2017
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    28,0
    Rahmengrößen:
    • 54cm

    Artikel-Nr.:
    74261
    ehemalige UVP
    3.599,00 €
    Sie sparen 25%
  • BMC Sportelite TWO (Super Red)
    BMC Sportelite TWO (Super Red) Verfügbar
    Flächendeckendes Netzwerk von Servicepartnern | BMC Sportelite TWO (Super Red) erwerben | online ordern | schnelle Zustellung |
    Farbe:
    Super Red
    Modelljahr:
    2018
    Zustand:
    neu
    Laufradgröße:
    27,5
    Rahmengrößen:
    • S
    • M

    Artikel-Nr.:
    100027
    UVP des
    Modelljahres 2018
    999,00 €
    Sie sparen 20%

Gründungsjahr              1986
Gründer                          Bob Bigelow
Hauptsitz                        Grenchen, Schweiz
Produktbereiche            Fahrräder
Social Media                  Webseite  bmc-switzerland.com  |  Facebook  facebook.com/bmcswitzerland  |  YouTube  youtube.com/DefinitionOfCycling  |  Twitter  twitter.com/Ride_BMC  |
                                        Instagram  instagram.com/ride_bmc


 


Mit jungen Jahren schon erfolgreich im Profisport

 
BMC Teammachine SLR01 One  Teammachine SLR01 Disc Three
Die BMC Teammachine

Was bei anderen Herstellern oftmals viele Jahrzehnte oder gar ein ganzes Jahrhundert dauert, schaffte BMC in nicht einmal einer Dekade. Man etablierte sich bereits als junges Unternehmen im Jahre 2002 im Radsport, indem man dem Phonak Cycling Team die Teammaschine entwickelte. Dass schnell weitere Teams folgten, die ebenfalls Teil der Erfolgsgeschichte von BMC werden wollten, war rasch abzusehen. 

Kein Wunder also, dass bereits 2003 der Export von BMC Fahrrädern in die ganze Welt startete. 

Der erste große sportliche Erfolg stellte sich nur wenige Jahre darauf ein. Bereits im Jahr 2005 verzeichnete man den ersten Etappensieg beim wichtigsten Radrennen der Welt - der Tour de France. Viele weitere Etappensiege bei den Touren der Welt folgten. 


Die größten Erfolge: 2011 und 2012

Seit 2007 ist BMC Radsportfans nicht nur als Hersteller von Fahrrädern ein Begriff, sondern auch als Hauptsponsor seines eigenen Radsportteams, dem BMC Racing Team. Im Jahr 2011, exakt 17 Jahre nach Geburt der Marke BMC und nur 4 Jahre nach Gründung des Teams, schafft es der Australier Cadel Evans sich den Gesamtsieg der Tour de France zu sichern. 

Ein Jahr später krönt sich der Belgier Philippe Gilbert auf einem BMC Rennrad zum neuen Weltmeister im Straßenradsport. 

Spätestens jetzt war BMC nicht mehr aus der Welt der Rennräder wegzudenken. Es ist kaum verwunderlich, dass weitere Etappensiege bei den Grand Tours ebenso folgten, wie Weltmeistertitel im Zeitfahren. 
 

Qualität ist bezahlbar für jeden

Doch an dieser Stelle sei genug von sportlichen Erfolgen geschwärmt. Denn BMC geht es nicht nur um seine sportlichen Erfolge. Nein. Es geht darum, dass ein jeder Teil der Erfolgsgeschichte werden kann. Das heißt im Umkehrschluss, dass all die Räder bezahlbar für jedermann sein sollen. Egal, ob man nun Rennmaschine, Mountainbike oder Lifestyle Fahrrad sucht. BMC bietet das volle Programm. Denn letztendlich ist der Anspruch von BMC, mehr zu liefern als eigentlich erwartet wird. Denn das ist premium.