nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

Josef Rotschne KG

Informationen über Josef Rotschne KG

Die Firma Josef Rotschne ist bereits in vierter Generation am Markt. Egal ob Moto, Scooter, Roller, Fahrrad oder Ebike sind wir für Sie in der Region Freistadt als zuverlässiger und kompetenter Partner gerne für Sie da.

Im Jahr 1902 gründete der 1860 geborene Josef Rotschne in Freistadt Waaggasse 15 eine Gemischtwarenhandlung. Sein 1898 geborener Sohn Josef folgte ihm mit einem Handel mit Seilerwaren, Fahrrädern, Nähmaschinen und Schreibmaschinen im Jahr 1922.
Den Konsumbedürfnissen angepaßt, kamen Kraftfahrzeuge hinzu. Dem Fleiß und Ideenreichtum, besonders aber dem kaufmännischen Gespür war es zu danken, daß trotz ungünstigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Betrieb expandieren konnte.

Unter Federführung von Sohn Josef, geboren 1934, der bereits seit 1952 als kaufmännischer Angestellter im väterlichen Unternehmen mitarbeitete, wurde mit der Aufnahme des Importes von Landmaschinen ein neuer Markstein in der Firmengeschichte gesetzt.
Als Folge des Eintritts des "Seniorchefs" in den Ruhestand kam es 1971 zur Errichtung einer Kommanditgesellschaft, wobei Josef Rotschne jun. als Komplimentär die Gesamtverantwortung übernahm. Das Wachsen des Auftrags- und Umsatzvolumens und damit der Belegschaft bedingten 1973 einen Geschäftsneubau, in dem die vorher auf verschiedenen Standorten untergebrachten Unternehmenszweige vereinigt wurden.
Das neue Betriebsareal in Freistadt, Leonfeldner Strasse 2 umfaßt einen breitgefächerten Detailhandel im Zweiradsport, mit Kraftfahrzeugen, Werkstätten, Ausstellungsräume und Freigelände für Präsentationszwecke.

Da sich die Firma auch als Spezialist für Landtechnik entwickelte, wurde 1995 ein eigenes Landmaschinenzentrum errichtet.

Seit 1990 sind die Söhne Josef, geboren 1970 und Jörg, geboren 1973 in vierter Generation mittätig. Die beiden teilen sich die Verantwortung für den Zweirad und Kfz-Sektor bzw. den Landmaschinenbereich.
Damals wie heute wird Qualität groß geschrieben. Nur so läßt sich der Erfolg der Firma erklären. Durch die langjährige Erfahrung ist die Firma Josef Rotschne zusammen mit ihrem geschulten Fachpersonal imstande, die Agrarwirtschaft, aber auch jeden Kfz- und Zweiradkunden bestens zu beraten und zu bedienen.

Öffnungszeiten

Monday 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Tuesday 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Wednesday 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Thursday 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Friday 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Saturday 08:00 - 12:00 Uhr
Sunday geschlossen

 

Fahrradmarken