nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Reifen & Schläuche

Artikel filtern
  • Arisun (1)
  • Continental (7)
  • Hartje (1)
  • Schwalbe (11)
  • XLC (2)
 Artikel gefunden
  • Schwalbe Ice Spiker Pro 26 x 2,35
    Schwalbe Ice Spiker Pro 26 x 2,35
    MTB Reifen mit 361 Spikes, falt, 850g.
    Farbe:
    schwaz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    43422
  • Schwalbe Ice Spiker Pro 29 x 2,25
    Schwalbe Ice Spiker Pro 29 x 2,25
    MTB Reifen mit 361 Spikes, falt, 890g.
    Farbe:
    schwaz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    43426
  • Hartje Platinum 40-622
    Hartje Platinum 40-622
    Hartje Platinum Reifen mit Pannenschutz, 40-622
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    50465
  • Schwalbe Hans Dampf 26x2,35 Super Gravity PSC
    Schwalbe Hans Dampf 26x2,35 Super Gravity PSC
    Erste Wahl für abfahrtsorientierte Enduro-Fahrer und Freerider?
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    54359
  • XLC Roadrace Rapide BT-F04 700x23C schwarz 66 TPI faltba
    XLC Roadrace Rapide BT-F04 700x23C schwarz 66 TPI faltba
    XLC Reifen Roadrace Rapide BT-F04 700x23C schwarz 66 TPI faltba
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65655
  • Continental X-King 2.2 faltbar 26x2.20
    Continental X-King 2.2 faltbar 26x2.20" 55-559 schwarz/schwarz Skin
    Continental X-King 2.2 Fahrrad Reifen faltbar 26x2.20" 55-559
    Farbe:
    schwarz/schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65656
  • Continental X-King 2.2 Draht 26x2.20
    Continental X-King 2.2 Draht 26x2.20" 55-559 schwarz/schwarz Skin
    Continental X-King 2.2 Draht 26x2.20" 55-559 schwarz/schwarz Skin
    Farbe:
    schwarz/schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65657
  • XLC Roadrace Rapide BT-F04 700x25C schwarz 66 TPI faltbar
    XLC Roadrace Rapide BT-F04 700x25C schwarz 66 TPI faltbar
    XLC Reifen Roadrace Rapide BT-F04 700x25C schwarz 66 TPI faltbar
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65658
  • Continental Grand Prix 4000 S II faltb. 28
    Continental Grand Prix 4000 S II faltb. 28" 700x23C 23-622 schwarz/schwarz Skin
    Continental Grand Prix 4000 S II faltb. 28" 700x23C 23-622 schwarz/schwarz Skin
    Farbe:
    schwarz/schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65659
  • Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50
    Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50" 47/62-559 AV 40mm
    Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50" 47/62-559 AV 40mm
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65660
  • Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50
    Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50" 47/62-559 DV 40mm
    Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50" 47/62-559 DV 40mm
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65661
  • Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50
    Continental Schlauch MTB 26 26x1.75/2.50" 47/62-559 SV 42mm
    Schlauch Conti MTB 26 26x1.75/2.50" 47/62-559 SV 42mm
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    65662
Falls die Luft raus ist – Reifen und Schläuche von bike-angebot.de

Bei Formel-1-Rennen spielen nicht nur das Auto und das Können des Fahrers eine wichtige Rolle, sondern auch das glückliche Händchen im Reifenpoker. Ganz so brisant ist die Reifenfrage beim Fahrradfahren zwar nicht, aber trotzdem können Sie mit der richtigen Wahl des Reifens noch ein bisschen Tempo rauskitzeln, weniger Pannen erleiden, den Grip im Gelände verbessern oder ein paar Gramm Gewicht sparen. Es gibt eine schier endlose Auswahl an unterschiedlichen Reifen und Schläuchen – in unserem Fahrrad-Online-Shop bike-angebot.de finden Sie viele Angebote von Continental, Michelin, Schwalbe, KENDA und Panaracer.

Was die Zahl der Pannen mit dem Reifenaufbau zu tun hat 

Ein Reifen besteht im Wesentlichen aus der von außen sichtbaren Lauffläche mit dem Profil, der Karkasse, die das Gerüst des Reifens vorgibt, sowie dem Wulstkern, der für den Halt des Reifens auf der Felge sorgt. Viele moderne Pneus, vor allem für Tourenräder, Cityräder und Mountainbikes, haben zwischen der Lauffläche und der Karkasse eine zusätzliche Pannenschutzschicht. Beim Schwalbe Marathon Plus, den der Hersteller als „Unplattbar-Reifen“ bezeichnet, besteht der fünf Millimeter starke Schutzgürtel aus einem hochelastischen Spezialkautschuk. Laut Schwalbe können ihn auch Heftzwecken nicht durchstechen. 

Eine Frage des Typs

Bei Reifen sind verschiedene Typen im Angebot. Am weitesten verbreitet ist der Drahtreifen. In ihm verhindert ein Drahtring im Reifenwulst das Abspringen von der Felge. Ersetzt man den Draht durch ein Bündel Kevlarfäden, dann erhält man einen Faltreifen. Wie sein Name schon sagt, lässt er sich zusammenfalten, was ihn zum idealen Ersatzreifen macht. Ein weiterer Vorteil: Er ist um bis zu 100 Gramm leichter als ein Drahtreifen, weswegen Rennradfahrer, die um jedes Gramm Gewichtseinsparung kämpfen, gerne auf ihn zurückgreifen. Außerdem gibt es bei bike-angebot.de Schlauchreifen, bei denen der Schlauch eine Einheit mit dem Reifen bildet. Er kommt vor allem im Rennbereich zum Einsatz. Als neuesten Typus haben die Reifenhersteller den Tubeless-Reifen herausgebracht, der gar keinen Schlauch mehr benötigt. Für den Tubeless-Reifen sind jedoch spezielle Felgen nötig. 

Profil zeigen

„Luftreifen an Kraftfahrzeugen und Anhängern müssen am ganzen Umfang und auf der ganzen Breite der Lauffläche mit Profilrillen oder Einschnitten versehen sein. Das Hauptprofil muss am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen.“ So steht es in der StVZO, die für Autos und Lkws gilt. Bei Fahrradpneus wirkt wegen der geringen Breite ein relativ hoher Druck auf die Straße. Das schützt den Radler vor Aquaplaning. „Auf einer glattflächigen und festen Oberfläche (z. B. Asphalt und Beton) haftet der Reifen durch die Reibung zwischen Gummi und Oberfläche. Wenig Profil ergibt einen guten Rollwiderstand. […]Daher sind Reifen mit sehr wenig oder ganz ohne Profil für feste und haftfähige Untergründe die erste Wahl“, schreibt Continental zum Thema. 
Anders sieht es bei losem oder rauem Untergrund aus, wie ihn Mountainbiker bevorzugen. Hier geben profillose Reifen oder solche mit wenig Profil zu wenig Halt, um ein Wegrutschen zu verhindern. Deshalb empfiehlt sich für Mountain-Bikes, die im Gelände gefahren werden, die Montage von Reifen mit tiefem Stollenprofil.

Reifengrößen – eine Wissenschaft für sich

Die Größenangaben für die Reifen sind nicht ganz einfach zu enträtseln. Klickt man beispielsweise bei bike-angebot.de auf eine Offerte für den Schwalbe CX COMP KevlarGuard, dann erhält man als Größenangabe: 28x1,50, (700x38C), (40-622). Wer soll das verstehen? Was sind das für Maße?  Im Grunde ist es einfach, da es sich dreimal um die gleiche Größe handelt. 28 x 1,50 charakterisiert die Reifengröße in Zoll. 28 bezeichnet den ungefähren Außendurchmesser des Reifens in Zoll und 1,50 die Reifenbreite. Laut der Webseite des Reifenherstellers Continental hat diese Bezeichnung „ihren Ursprung – und ihren Sinn – aus den Zeiten der Stempelbremse. Damals war der exakte Außendurchmesser des Laufrades durch die Bremse vorgegeben.“ Allerdings ist diese Angabe nicht ganz eindeutig, wie der Hersteller vermerkt, da es je nach Reifenbreite verschiedene Standards für den Innendurchmesser gebe.
Dieser wird in der aus Frankreich stammenden Größenangabe berücksichtigt: 700x38C aus unserem Beispiel beschreibt den Außendurchmesser (700 mm), die Reifenbreite (38 mm) und mit dem Buchstaben den Innendurchmesser. Das C aus dem oben genannten Reifen steht für einen Innendurchmesser von 622 mm. 

Bleibt noch die Bezeichnung 40-622 aus dem Beispiel aufzuklären: Hierbei handelt es sich um eine Angabe gemäß der europäischen Reifen- und Felgennorm ETRTO (European TireandRim Technical Organization), die auch die ISO (International Standardisation Organisation) verwendet. Die erste Zahl bezeichnet die Breite des Reifens, im Beispiel also 40 mm, die zweite Zahl charakterisiert den Reifeninnendurchmesser. 
Sicherlich ist ihnen aufgefallen, dass im Beispiel die Angaben der drei Systeme nicht immer übereinstimmen. So beträgt die Reifenbreite laut ETRTO 40 mm, laut dem französischen System jedoch 38 mm. Diese Ungenauigkeit liegt hauptsächlich daran, dass die tatsächliche Reifenbreite auch von der Felgenbreite sowie dem Luftdruck abhängt. 

Arbeiter im Verborgenen: der Schlauch

Wesentlich einfacher ist die Wahl eines Schlauchs. Die Fahrradschläuche sind elastisch genug, sodass sich ein Modell meist für verschiedene Reifengrößen eignet. Beim Schlauchkauf sollte man jedoch auf die Kompatibilität zur Felge achten. Schuld daran ist das Ventil, bei dem sich im Wesentlichen drei verschiedene Arten am Markt durchgesetzt haben. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist der Ventildurchmesser – er muss zur Bohrung in der Felge passen. Am weitesten verbreitet ist das klassische Fahrradventil oder Dunlop-Ventil (nach John Boyd Dunlop), das heute meist bei Citybikes, Hollandrädern und auch Tourenrädern zum Einsatz kommt. 
Das französische Ventil, auch Sclaverand-Ventil (nach dem Franzosen Etienne Sclaverand) genannt, hat einen kleineren Durchmesser als das Dunlop-Ventil und ist daher bei schmalen Felgen vorteilhaft. Doch Vorsicht! „Wenn man Schläuche mit Sclaverand-Ventilen in Felgen mit größeren Ventillochbohrungen verwendet, kann das zu einem Ventilabriss führen, denn die Metallkante der Bohrung kann dann den Ventilschaft vom Schlauch abtrennen“, warnt Schwalbe.
Das Ventil mit dem größten Durchmesser ist das Autoventil oder Schraderventil (nach August und Georg Schrader). Obwohl immer noch häufig behauptet, gibt es keine nennenswerten Unterschiede bei der Dichtheit der verschiedenen Ventilarten.

Sortiment an Reifen und Schläuchen auf bike-angebot.de

Jetzt sollten Sie bestens gerüstet sein, um bei bike-angebot.de für Ihr Fahrrad einen geeigneten Reifen mit passendem Schlauch zu finden. Unser Online-Shop bietet eine breite Palette vieler führenden Marken. Damit sie schnellstmöglich wieder Freude an Ihrem neu bereiften Fahrrad haben, sorgt bike-angebot.de für die schnelle Lieferung ihrer Fahrradteile. Wir wünschen Ihnen jetzt schon eine pannenfreie Fahrt!