nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Sättel

Artikel filtern
  • Comfort-Line (1)
  • Fizik (3)
  • LEPPER (4)
  • Selle Royal (2)
  • SQlab (4)
 Artikel gefunden
  • Fizik Arione Titanio grau
    Fizik Arione Titanio grau
    Sattel Fizik Arione K:IUM Rail, Farbe: grau
    Farbe:
    grau
    Zustand:
    neu (nicht OVP)
    Artikel-Nr.:
    18727
  • SQlab 611 race 14cm
    SQlab 611 race 14cm
    Rennrad- und MTB-Sattel, speziell für Marathon und längere Strecken. mit superleichtem Superlight Foam Polstermaterial - Gewichtsreduziert
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    36783
  • SQlab 611 active MTB 15cm
    SQlab 611 active MTB 15cm
    Der MTB Sattel für eine aktive Fahrweise auf dem All Mountain und Enduro Bike mit verlängerter Sattelnase und dem SQlab active System.
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    36784
  • SQlab 611 active MTB 14cm
    SQlab 611 active MTB 14cm
    Der MTB Sattel für eine aktive Fahrweise auf dem All Mountain und Enduro Bike mit verlängerter Sattelnase und dem SQlab active System.
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    36785
  • SQlab 611 active MTB 13cm
    SQlab 611 active MTB 13cm
    Das Topmodell für eine aktive Fahrweise auf dem All Mountain und Enduro Bike mit verlängerter Sattelnase und dem SQlab active System.
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    36715
  • Selle Royal Becoz
    Selle Royal Becoz
    Sattel Selle Royal Becoz Damen Sattel Selle Royal Becoz Damen Sattel Selle Royal Becoz 5287 DRT, Becoz, braun, sport, Damen
    Farbe:
    braun
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    44766
  • Selle Royal Becoz
    Selle Royal Becoz
    Sattel Selle Royal Becoz Herren Sattel Selle Royal Becoz Herren Sattel Selle Royal Becoz 5288 HRT, Becoz, braun, sport, Herren
    Farbe:
    braun
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    44872
  • LEPPER Primus Authentic
    LEPPER Primus Authentic
    Einer der meist verkauften Sattel des Herstellers! Dieser Primus-Sattel ist ein klassischer, authentischer Sattel für optimalen Komfort beim Fahrradfahren.
    Farbe:
    Honig Braun
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    63206
  • LEPPER Primus
    LEPPER Primus
    Einer der meist verkauften Sattel des Herstellers. Dieser Primus-Sattel ist ein klassischer, authentischer Sattel für optimalen Komfort beim Fahrradfahren.
    Farbe:
    Schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    63207
  • LEPPER Authentic Line Primus 214
    LEPPER Authentic Line Primus 214
    Einer der meist verkauften Sattel des Herstellers! Dieser Primus-Sattel ist ein klassischer, authentischer Sattel für optimalen Komfort beim Fahrradfahren.
    Farbe:
    Honig
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    63208
  • Comfort-Line CR-8 Aero
    Comfort-Line CR-8 Aero
    High-End Race- und Rennsattel nur 215 Gramm
    Farbe:
    schwarz
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    66781
  • Fizik Arione Kium
    Fizik Arione Kium
    Alltagstauglicher Sattel mit Fiziks bewährtem K:ium-Gestell
    Farbe:
    weiß / weiß
    Zustand:
    neu
    Artikel-Nr.:
    67263
So sitzen Sie fest im Sattel

Gelegenheitsradfahrer, die nach einer mehrwöchigen Pause einmal wieder eine kleine Radtour gemacht haben und auch viele Trainierte, die eine lange Strecke auf ihrem Rennrad zurückgelegt haben, kennen einen schmerzenden Po nur zu genau. Das muss aber gar nicht sein. Die richtige Wahl des Sattels kann solche Pein verhindern und jede Fahrt zu einem ungetrübten Vergnügen machen. Welcher ist aber der richtige Sattel? Diese Frage lässt sich gar nicht so einfach beantworten. Das Angebot an Sattelmodellen ist nämlich riesig. Es reicht von schmalen, fast minimalistisch geformten Rennsätteln über bequeme, gel-gepolsterte Tourensättel bis hin zu breiten Sätteln für Cityräder und Fat-Bikes. Neben den unterschiedlichen Formen gibt es noch Unterschiede im Material der Satteldecke, also dem Überzug: Dem Radler stehen Sättel aus unterschiedlichen Kunststoffen zur Verfügung. Sättel aus Kunstleder und sogar solche aus echtem Leder wie beispielsweise der Lepper Primus. Wer bei bike-angebot.de einen neuen Sattel sucht, der hat die Qual der Wahl: Unser Online-Shop hat viele verschiedene Sättel im Sortiment.
Kommen wir zurück zur Frage, wie man den richtigen Sattel findet. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Sitz-Typen: den Sitzbeinbelaster, der eine vorwiegend aufrechte Sitzposition bevorzugt und den Schambeinbelaster, der mit dem Oberkörper vornübergebeugt fährt und das Dammbein belastet. Ein Beispiel für erstere sind die Nutzer von Hollandrädern, ein Beispiel für zweiteres sind die Rennradfahrer. Sitzbeinbelaster sollten darauf achten, dass vor allem im hinteren Bereich des Sattels, auf dem das meiste Gewicht liegt, keine Nähte oder Wülste vorhanden sind. Für Dammbeinbelaster wiederum gibt es Modelle, die mit Löchern und Aussparungen versuchen, die Gewichtsbelastung so zu verändern, dass möglichst wenig Druck auf dem empfindlichen Knochen lastet.

Die richtige Sattelbreite

Besonders für Sitzbeinbelaster ist die passende Sattelbreite wichtig. Die Sitzfläche des Sattels sollte im hinteren Bereich so breit sein, dass die Sitzbeine nicht auf der Sattelkante aufliegen, sondern auf der Stelle mit der Hauptpolsterung. Die korrekte Sattelbreite lässt sich ohne Spezialequipment bestimmen. Ein einfaches Stück weiche Wellpappe auf einem harten Stuhl genügt. Setzt man sich in aufrechter Sitzposition mit einer dünnen Hose auf die Wellpappe und wiegt sich leicht hin und her, hinterlassen die Gesäßknochen in der Wellpappe zwei deutlich sichtbare Dellen. Der Abstand zwischen den Mittelpunkten dieser beiden Vertiefungen entspricht dem Abstand der Sitzknochen. 
Abhängig von der Sitzposition muss man noch eine Zugabe zum Sitzknochenabstand addieren. Der Hersteller SQlab gibt eine einfache Faustformel vor: Rennradfahrer sollten einen Zentimeter hinzurechnen, sportliche Mountainbiker addieren zwei Zentimeter, Tourenrad-Fahrer drei Zentimeter. Wer in aufrechter Sitzposition fährt, wie es auf Hollandrädern oder auf vielen E-Bikes der Fall ist, zählt vier Zentimeter zum Sitzbeinabstand dazu. Anhand des individuellen Maßes aus Sitzknochenabstand plus Zugabe für die Sitzposition finden Sie in unserem Online-Shop eine große Auswahl an geeigneten Sätteln.

Die richtige Sattelhöhe 

Hat der Paketdienst das bike-angebot-de-Paket mit dem Sattel geliefert, steht man noch vor der richtigen Montage, die erst ein bequemes und schmerzfreies Fahrradfahren ermöglicht. Eine gute Position für die Sattelhöhe findet sich, wenn sich der Fahrer mit der Ferse des gestreckten Beins auf das in tiefster Position stehende Pedal stellt. Das geht am einfachsten, wenn eine zweite Person hilft und den Fahrer festhält. Nun zieht man den Sattel bis zum Gesäß aus dem Rahmenrohr und befestigt ihn.  Nun fehlt noch die korrekte horizontale Einstellung. Sie ist erreicht, wenn sich die vordere Kniescheibe bei horizontaler Kurbelstellung senkrecht über der Pedalachse befindet. Die so gefundene Sattelposition ist ein guter Ausgangspunkt für die Feinjustierung. Schon nach ein paar Minuten Fahrt fühlen Sie, ob Sie bequem und kraftsparend radeln. Ist das nicht der Fall, spielen Sie etwas mit der Sattelhöhe und der horizontalen Einstellung, bis Sie die für Sie geeignete Position gefunden haben – bedenken Sie, dass es dabei um Millimeter geht und nicht um Zentimeter!

Bequem online bestellen, bequem fahren

Mit diesem Wissen sind Sie gut gerüstet, um bei bike-angebot.de den für Ihre Ansprüche bestgeeigneten Sattel zu finden. In unserem Online-Shop können Sie aus einer Vielzahl verschiedenen Sätteln der Marken Fizik, Selle Italia, Sportourer, VELO, LEPPER, Selle San Marco und SQlab wählen. Haben Sie sich anhand unserer Tipps für Ihren neuen Sattel entschieden, nutzen Sie eine unserer bequemen Zahlungsmethoden und freuen Sie sich auf eine schnelle Lieferung.