nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

Hercules Bikes günstig Online bestellen

Hercules: Eine Marke mit Geschichte!

Als 1886 Carl Marschütz eine Vision "das Fahrrad für alle" hatte, gründet der Firmenvater am 05.04.1896 die Velocipedfabrik Marschütz & Co im fränkischen Nürnberg und somit auch die zweitälteste Fahrradfabrik Deutschlands. Durch die viel gelobte Qualität wurden Marschützräder von der Bevölkerung Hercules genannt - denn sie sind wie der Held in der griechischen Mythologie, "stark, widerstandsfähig und extrem zuverlässig". Anfangs baute er mit 10 Mitarbeitern Fahrräder, die ersten 100 wurden schon im Gründungsjahr geliefert. Im zweiten Jahr wurden schon 186 Räder verkauft und im dritten wuchs die Produktion auf 400 Fahrräder an.

Beim 10-Jährigen Jubiläum hatte die Firma bereits 250 Mitarbeiter und 120 Maschinen für die Fertigung mit denen eine Produktion von 6500 Hercules Räder produziert wurden. So ein Fahrrad war schon etwas für ganz feine Leute. Bei einem Durchschnittslohn von 16-20 Mark in der Woche musste ein normaler Arbeiter rund 10 Wochen für so ein Rad Arbeiten. 1898 wurden die Erfahrungen aus dem Rad Bau von einer Firma die Elektrische Verteilerdosen und Isolierrohre herstellt ausgewertet. Diese produzierten ein Viersitzer mit vier Rädern und Elektro-Chaise.

Mehr erfahren
Artikel filtern
  • S (1)
  • M (12)
  • L (10)
  • XL (1)
  • XXL (2)
  • Diamant (94)
  • Trapez (71)
  • Wave (236)
  • Y-Rahmen (3)
  • 2017 (2)
  • 2018 (2)
  • 2019 (404)
  • Fahrräder (113)
  • E-Bikes / Pedelecs (295)
  • ATB (7)
  • City/Urban (160)
  • Cityräder (44)
  • Crossräder (3)
  • E-Bike Cross (13)
  • E-Bike Fully (6)
  • E-Mountainbikes (6)
  • Falträder (3)
  • Faltrad (21)
  • Kinderräder (18)
  • Sonstige (6)
  • Special Bikes (2)
  • Trekking/Touren (89)
  • Trekkingräder (36)
  • 24 Zoll (1)
  • 28,0 (3)
 Artikel gefunden
1 2 3 4 5 ... 35
Hercules Avanos_24_2018 - Herren Diamant 28 -  hellgrau-glänzend 2019 Hercules Avanos_24_2018 - Herren Diamant 28 -  hellgrau-glänzend 2019 -11%
Hercules Futura Comp Hercules Futura Comp -22%

Hercules Futura Comp

2.999,00 €
Artikel-Nr.: 118336
Hercules Futura_Sport_8.2 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  grau-matt 2019 Hercules Futura_Sport_8.2 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  grau-matt 2019 -16%
Hercules Futura_Sport_8.3 - Damen Trapez 28 500Wh -  hellblau-matt 2019 Hercules Futura_Sport_8.3 - Damen Trapez 28 500Wh -  hellblau-matt 2019 -12%

Hercules Futura_Sport_8.3 - Damen Trapez 28 500Wh -  schwarz-matt 2019 Hercules Futura_Sport_8.3 - Damen Trapez 28 500Wh -  schwarz-matt 2019 -20%
Hercules Futura_Sport_I - Damen Trapez 28 500Wh -  schwarz-matt 2019 Hercules Futura_Sport_I - Damen Trapez 28 500Wh -  schwarz-matt 2019 -13%
Hercules Futura_Sport_I_8.1 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  dunkelrot-glänzend 2019 Hercules Futura_Sport_I_8.1 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  dunkelrot-glänzend 2019 -3%
Hercules NOS_Sport_I - Herren MTB 27,5+ 27,5 650Wh -  schwarz-weiß-matt 2019 Hercules NOS_Sport_I - Herren MTB 27,5+ 27,5 650Wh -  schwarz-weiß-matt 2019 -15%
Hercules Robert/-a_F8_2018 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  weiß-glänzend 2019 Hercules Robert/-a_F8_2018 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  weiß-glänzend 2019 -15%

Hercules Robert/-a_Pro_I-F8 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  weiß-glänzend 2019 Hercules Robert/-a_Pro_I-F8 - Damen Zentralrohr 28 500Wh -  weiß-glänzend 2019 -6%
Hercules Robo R3 Hercules Robo R3 -20%

Hercules Robo R3

449,00 €
Artikel-Nr.: 74703
Hercules Rob_Cross_Comp_I - Damen Trapez 28 500Wh -  schwarz-matt / orange-glänzend 2019 Hercules Rob_Cross_Comp_I - Damen Trapez 28 500Wh -  schwarz-matt / orange-glänzend 2019 -7%
1 2 3 4 5 ... 35

Gründungsjahr1886
GründerCarl Marschütz
HauptsitzNürnberg, Deutschland
ProduktbereicheFahrräder
Websitehercules-bikes.de
Social Mediafacebook.com/herculesfahrrad
 
Hercules Cargo Electrobike
Hercules Cargo Electrobike

Das 1900 Jahrhundert - Start der Motorisierung

1904 begann für Hercules die Ära der motorisierten Zweiräder, die ersten Prototypen in diesem Bereich wurden vorgestellt. Die Serienherstellung in Nürnberg begann schon ein Jahr darauf im Jahr 1905. Ideen und Innovationen ließen den Zweirad-Boom im Hause Hercules in den 30er und 40er Jahren beflügeln. z.B. durch den 60ccm Motor von Fichtel und Sachs der in Verbindung mit einer Torpedo-Freilaufnabe in der sogenannten Saxonette Platz fand. Mit 1,2 PS erreichte man hiermit Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h.

 

Der Krieg und die Krise

Der Jüdische Firmenchef Marschütz musste im zweiten Weltkrieg nach Amerika fliehen und bereitete dem Erfolg der Firmengeschichte ein Ende. 75% der Hercules Werke wurden vom Krieg zerstört und ausgeplündert. Mit 30 Mitarbeitern begann 1957 der Wiederaufbau. In Deutschland gab es in den 50ern einen erneuten Zweiradboom. Viele Neuerungen im Motorisiertem Bereich wurden auf den Markt gebracht und ein komplett neues Fahrradprogramm wurde in den Hercules-Werken entwickelt und Produziert. Durch die Ölkrise der 70er entstand das Hercules E1, ein Elektro betriebenes Zweirad das zwischen 1973 und 1977 mehrere tausendmal verkauft wurde. Hercules hat damit den Elektroantrieb für den besten Antrieb zur Fortbewegung in der Stadt entdeckt. 1500 Angestellte und Arbeiter produzierten in den Hercules-Werken im Jahr 1974 10.0000 motorisierte Fahrzeuge und rund 23.0000 Fahrräder. 1985 wurde ein Elektrorad mit Scheibenbremsen, Radnabenmotor und Integriertem Akku im Gepäckträger vorgestellt. Da es zu diesem Zeitpunkt noch keine Gesetzliche Grundlage für diese Art von Rädern gab, wurden die 20 produzierten Räder nur zu Test und Marktanalysen verwendet. Als erstes in der Bundesrepublik zugelassene Leichtmofa, stellte Hercules 1990 seine Electra vor. Dieses wurde 10 Jahre Produziert und über 19000-mal verkauft.

Im Jahr 2012 brachte Hercules ein sportliches E-MTB mit im Unterrohr integrierten Li-Ionen Akku auf den Markt. "Fahrspaß pur"!

Im Jahr 2015 feierte Hercules 30 Jahre E-Bike Geschichte. Hercules sorgt auch heute noch für viele Neuerungen und Ideen in diesem Segment.

 

Tradition verpflichtet

130 Jahre Erfahrung zählt Hercules mittlerweile. Dabei gehen sie immer mit der Zeit oder sind oft sogar einen Schritt voraus. Sie stellen Produkte her, die Emotionen im Radlerherz wecken. Durch Handwerkliche Sorgfalt, Liebe zum Detail und natürlich die Leidenschaft die jeder einzelne Mitarbeiter in sich trägt, entstehen Räder mit höchster Qualität. Für die Langlebigkeit, sorgt eine Aufwendige Pulverbeschichtung der Alurahmen. Die Reifen auf die Hercules setzt, stammen von Schwalbe und Continental. Diese sind leicht, haben einen geringen Rollwiderstand und sind mit einem Pannenschutz ausgestattet. Auch beim Herzstück des Rades "Die Schaltung" wird auf höchste Qualität geachtet. So findet man auch an dieser Stelle Markenprodukte von Sram oder Shimano. Die Zuverlässigkeit steht bei dieser Firma an erster Stelle, so werden auch die Kleinteile auf Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit geprüft. Das Motto lautet "Das schönste und beste Rad ist nur so Robust, wie es auch die kleinsten Komponenten und Bauteile zusammenhalten".