nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Hartje

Hartje Fahrräder - für viele Bedürfnisse

Hartje aus Niedersachsen blickt bereits auf über 120 Jahre Tradition bei der Herstellung von Fahrrädern zurück. Der Hersteller und Vertreiber von Fahrrädern, Werkstattbedarf, Motorrad- und Autoteilen und Outdoorbedarf vereint viele Marken unter einem Dach. Begonnen hat alles mit den Fahrrädern „Weserwoge“ 1904 und dem „Prinzenrad“ 1909, die von der Hartje Handelsgesellschaft produziert wurden. Von Anfang an setzte Firmengründer Hermann Hartje nicht auf ein einziges Standbein, sondern stellte die Hermann Hartje KG mit Reparatur, Fuhrdienst, Reifendepot und Tankstelle vielseitig auf.

mehr
  • Hartje Hartje Tern E-Link D7i white/grey/green Verfügbar
    LR 20"
    Farbe:
    white/grey/green
    Modelljahr:
    2018
    Laufradgröße:
    20,0
    Rahmengrößen:
    • "

    Artikel-Nr.:
    92240
  • Hartje Tern Castro P7i 24" Faltrad Klapprad 7-G blau Verfügbar
    Das “Castro P7i” bringt sie überall hin. Und Ihr Gepäck.
    Farbe:
    dunkelblau
    Modelljahr:
    2018
    Laufradgröße:
    24,0
    Rahmengrößen:
    • Einheitsgröße

    Artikel-Nr.:
    99800

Gründungsjahr1895
GründerHermann Hartje
HauptsitzHoya, Deutschland
ProduktbereicheFahrräder
WebsiteWebseite Icon  hartje.de
 

Die Unternehmensphilosophie

Hartje sieht sich heute als Dienstleistungsunternehmen, dessen Fahrradhandel die stärkste Sparte im Unternehmen ist. Zu Hartje zählen Fahrradmarken wie Victoria, E-Punkt, Conway, Contoura, Tern, i:SY, Excelsior, Noxon, Radio Bikes und Pfau Tec. Die Eigenmarke Contoura ist die Luxusmarke im Hartje-Sortiment. Weitere Eigenmarken von Hartje sind Hartje, Conway, Excelsior und Tern. Hartje ist einer der größten Fahrradproduzenten in Europa. Die Produktion der Roh-Rahmen wird auftragsbezogen vergeben. Am Standort in Hoya werden diese lackiert und als Alternative zur Pulverbeschichtung eingebrannt, damit die Lackierung besser hält und der Rahmen korrosionsbeständig ist. Danach werden die Rahmen matt oder glänzend in der Fahrradmanufaktur mit den einzelnen Komponenten versehen, die von Zulieferern und aus der eigenen Produktion stammen. Rund 500 Beschäftigte arbeiten am Stammsitz, denn jährlich verlässt eine sechsstellige Zahl Fahrräder das Stammhaus. Das Familienunternehmen wird heute in dritter Generation geführt. Seine Stärken sind Erfahrung, Innovationskraft, traditionelles Handwerk und Kundenorientierung für mehr Fahrfreude. Seit 2018 ist Hartje mit Hartje Asia international in Asien/Taiwan als Ansprechpartner und zur Qualitätssicherung für lokale Lieferanten vertreten.

 

Hartje Fahrräder

Das 1909 erschienene Prinzenrad spielte immer eine besondere Rolle in der Firmengeschichte. Es half die Produktion nach dem Krieg wieder anzukurbeln. Noch heute wird es als Retrofahrrad mit Stahlrohrrahmen und Schwanenhalsoptik als Damen- oder Herrenrad gefertigt. Das Prinzenrad ist ein Touren- oder Trekkingfahrrad, das heute im Gegensatz zu früher mit bis zu sieben Gängen, LED-Strahlern und Nabendynamo ausgerüstet wird. Hartje Fahrräder finden sich heute in jeder Kategorie, vom Trekking Rad über das Stadtrad bis zum E-Bike. Basisversionen werden in Farbe, Rahmenhöhe und Ausstattung optimiert. Herauszuheben sind Hartje Falträder aus dem Segment "Tern", die sich platzsparend im Kofferraum oder in öffentlichen Verkehrsmitteln transportieren lassen und die auch mit Tretunterstützung erhältlich sind. Sie erfüllen alle Anforderungen an die moderne Mobilität von heute. Hartje produziert Hartje Fahrräder als Citybikes, Trekkingbikes, E- Bikes und Kinderfahrräder in den eigenen Produktionshallen in der Hartje Manufaktur, um Fehler von Zulieferern auszuschließen und durchweg hochwertige Fahrräder Made in Germany an die Händler auszuliefern. Hartje Fahrräder werden ausschließlich über ein Händlernetz vertrieben.

 

Besondere Ausstattungsmerkmale

Farbige Aluminium-Komponenten sorgen bei den sportlichen Fahrrädern mit Stahlrahmen seit 2009 für bunte Farbtupfer an den ansonsten schnörkellosen Fahrrädern. Im Bereich Active finden sich bei Hartje Rahmenformen aus Alu in Trapez- und Curve-Bauweise neben klassischen Herrenrahmen. Die Sparte Relax umfasst Rahmenformen mit bequemer Sitzposition als Herren – oder Semi-Trapezform, Curve, Anglaise bis zu Wave-Rahmen aus Aluminium. XXL Rahmen werden mit einer dritten Zusatzstrebe versehen. Weitere Ausstattungsmerkmale können ein winkelverstellbarer Vorbau, Federstützen, Schwalbe Ballonreifen, ein "schwingender Rahmen" oder ein mehrfach gefaltetes Unterrohr sein. Bei der Ausstattung finden sich hydraulische Scheibenbremsen, eine Shimano Deore Schaltung und Bosch Mittelmotoren bei den E-Bikes.