nach oben
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

Stevens

Stevens – Bikes aus Hamburg für jedermann

Stevens gehört zu den führenden Fahrradherstellern in Deutschland. Gegründet von zwei Straßenrennfahrern, den Brüdern Werner und Wolfgang von Hacht, besteht das Unternehmen seit über 25 Jahren. Neben dem Hauptsitz in Hamburg, wo sich der Vertrieb, das Marketing und die Entwicklung des Unternehmens befinden, gibt es Auslandsbüros in Asien, in denen sich die Mitarbeiter mit dem Einkauf von Komponenten und deren Qualitätssicherung beschäftigen. Da Stevens einen großen Wert auf Qualität und Sicherheit legt, wird zum Großteil in Deutschland und in der europäischen Union produziert. Die Produktpalette von Stevens umfasst sowohl Fahrräder als auch E-Bikes. Auf die Marke Stevens setzen nicht nur eifrige Amateure sondern auch Profis, wie z.B. Daniel Unger und Lisa Norden, die mit Stevens Modellen Weltmeister beim Triathlon wurden oder auch Hanka Kupfernagel, die sich auf einem Stevens Rennrad den Gesamtweltcup sicherte. 2015 wurde Mathieu van der Poel auf dem Stevens Super Prestige Disc zum jüngsten Elite- Cross- Weltmeister aller Zeiten.

Mehr erfahren
Artikel filtern
  • XS (2)
  • S (9)
  • M (58)
  • L (64)
  • XL (39)
  • XXL (17)
  • Diamant (27)
  • Trapez (30)
  • Wave (23)
  • Blau (14)
  • Braun (2)
  • Cyan (7)
  • Gelb (2)
  • Grün (17)
  • Grau (166)
  • Orange (4)
  • Rosa (13)
  • Rot (47)
  • Schwarz (180)
  • Violett (6)
  • Weiß (199)
  • 2016 (3)
  • 2017 (15)
  • 2018 (40)
  • 2019 (179)
  • E-Bikes / Pedelecs (66)
  • Fahrräder (170)
  • City/Urban (16)
  • Cityräder (28)
  • Crossräder (5)
  • Cyclocross (7)
  • E-Bike Cross (9)
  • E-Bike Fully (6)
  • E-Bike Hardtails (9)
  • E-Mountainbikes (15)
  • Kinderräder (24)
  • MTB Fullys (18)
  • MTB Hardtails (32)
  • Mountainbikes (48)
  • Rennräder (14)
  • Schnelle E-bikes / S Pedelecs bis 45km/h (1)
  • Trekking/Touren (25)
  • Trekkingräder (41)
  • Triathlon Bikes (1)
  • 18,0 (1)
  • 24,0 (1)
  • 27,5 (11)
  • 28,0 (44)
  • 29,0 (11)
 Artikel gefunden
1 2 3 4 5 ... 21
Stevens Prestige Velvet Black 2019 Stevens Prestige Velvet Black 2019

Stevens Prestige Velvet Black 2019

1.699,00 €
Artikel-Nr.: 104315
Stevens Vapor Foggy Grey 2019 Stevens Vapor Foggy Grey 2019

Stevens Vapor Foggy Grey 2019

1.999,00 €
Artikel-Nr.: 104313
Stevens E-8X Tour - Gent 500Wh -  Graphite Grey 2019 Stevens E-8X Tour - Gent 500Wh -  Graphite Grey 2019

Stevens E-8X Tour - Gent 500Wh - Graphite Grey 2019

3.499,00 €
Artikel-Nr.: 106466
Stevens E-Molveno Forma Velvet Black 2018 - 28 -  Stevens E-Molveno Forma Velvet Black 2018 - 28 -  -0%

Stevens E-Molveno Forma Velvet Black 2018 - 28 -

1.999,00 €
Artikel-Nr.: 100483

Stevens Strada 900 Carrara White 2019 Stevens Strada 900 Carrara White 2019

Stevens Strada 900 Carrara White 2019

1.499,00 €
Artikel-Nr.: 109141
Stevens E-6X Tour Foggy Grey 2019 - Gent 500Wh -  Stevens E-6X Tour Foggy Grey 2019 - Gent 500Wh -  -10%

Stevens E-6X Tour Foggy Grey 2019 - Gent 500Wh -

2.999,00 €
Artikel-Nr.: 106009
Stevens E-6X Tour Foggy Grey 2019 - Lady 500Wh -  Stevens E-6X Tour Foggy Grey 2019 - Lady 500Wh -  -7%

Stevens E-6X Tour Foggy Grey 2019 - Lady 500Wh -

2.999,00 €
Artikel-Nr.: 106008
Stevens Gavere Foggy Grey 2018 - 28 -  Stevens Gavere Foggy Grey 2018 - 28 -  -5%

Stevens Gavere Foggy Grey 2018 - 28 -

1.299,00 €
Artikel-Nr.: 100614
Stevens Prestige Hot Pepper Red 2019 Stevens Prestige Hot Pepper Red 2019 -1%

Stevens Prestige Hot Pepper Red 2019

1.699,00 €
Artikel-Nr.: 105159

Stevens E-Triton PT5 - Gent 500Wh -  Granite Grey 2019 Stevens E-Triton PT5 - Gent 500Wh -  Granite Grey 2019

Stevens E-Triton PT5 - Gent 500Wh - Granite Grey 2019

3.499,00 €
Artikel-Nr.: 106513
Stevens Supreme Umbra Grey 2019 Stevens Supreme Umbra Grey 2019 -13%

Stevens Supreme Umbra Grey 2019

1.499,00 €
Artikel-Nr.: 104318
Stevens E-8X Velvet Grey 2019 - Gent 500Wh -  Stevens E-8X Velvet Grey 2019 - Gent 500Wh -

Stevens E-8X Velvet Grey 2019 - Gent 500Wh -

3.299,00 €
Artikel-Nr.: 106010
1 2 3 4 5 ... 21

Gründungsjahr1990
GründerWerner und Wolfgang von Hacht
HauptsitzHamburg, Deutschland
ProduktbereicheFahrräder und Fahrradzubehör
Websitestevensbikes.de
Social Mediafacebook.com/stevensbikeshamburg  |  youtube.com/StevensBikesHamburg
 

Stevens war in der Saison 2016 Material-Sponsor vom BKCP-Corendon-Team im Cyclocross, Enertherm-BKCP-Team mit Welt- und Europameister Jens Dekker und Europameisterin Sanne Cant und auch dem ERA-Murprotec-Team. Des weiteren gibt es mit dem Stevens Racing Team ein eigenes Werksteam, welches bei Mountainbike-Rennen und beim Cyclocross teilnimmt. Im Straßenrennsport gewann Victor de la Parte vom Continenta-Team Vorarlberg die Österreich Rundfahrt 2015 auf einem Stevens Bike. Einige sehr erfolgreiche Triathleten werden von Stevens ausgestattet, dazu gehören Jonas Schomburg, Ricarda Lisk und viele andere.

Fast alle Modelle werden in Deutschland und in der europäischen Union in Handarbeit gefertigt. So entstehen mit Erfahrung zum Produkt und viel Liebe zum Detail hochwertige, langlebige und preisattraktive Fahrräder direkt vor den Augen der Mitarbeiter. Stevens vertreibt seine Fahrräder in über 30 Ländern, darunter Österreich, Schweiz, Niederlande, Frankreich, Belgien, Dänemark, Luxemburg, Tschechien, Slowenien, Spanien, Portugal und Russland. Der Vertrieb in Deutschland läuft fast ausschließlich über den Fachhandel. In den Jahren 2010 bis 2014 wurden Stevens Räder vier Mal in Folge von Händlern und der SAZ-Bike-Zeitschrift zu der beliebtesten Fahrradmarke gewählt und für die VSF-Fahrradhändler ist Stevens sechs Jahre lang in Folge die bedeutendste Fahrradmarke im Sortiment. In der nationalen und regionalen Fahrradförderung unterstützt Stevens die Kampagne Stadtradeln. Stevens ist Mitglied des Zweirad-Industrie-Verbands ZIV und vertritt dort die Interessen der Fahrradindustrie. In der Sportförderung agiert das Unternehmen als Materialsponsor für viele Radsport-Teams.

Seit Anfang an gelingt es Stevens, den Spagat zwischen Bodenständigkeit und Weltoffenheit zu schaffen. Stevens ist verlässlich und wagemutig zugleich, inspiriert von der Heimatstadt Hamburg. Selbstkritisch und stets bemüht, sich weiter zu entwickeln, gehört Verbesserung in Verbindung mit dem eigenen hohen Anspruch seit 25 Jahren zum Alltag von Stevens. Mit genau strukturierten Arbeitsabläufen werden die Fahrräder von den ersten Ideen auf dem Papier über Prototypen bis hin zur Serienproduktion entwickelt. An diesen Prozessen sind viele Menschen mit ihrem Know-How, ihren Erfahrungen und Ideen mitbeteiligt, die alle erprobt werden müssen. So besteht die Entwicklung von einem Modell aus zahlreichen winzigen Schritten, von denen jeder zu Weiterentwicklung des Produktes wie Trekkingrad oder Citybike, aber auch der Marke beiträgt. In Hamburg, das Herz des Unternehmens, sitzen täglich alle diejenigen, die Verantwortung bei Stevens tragen. Hier werden Inputs der Fahrradhändler, der eigenen Qualitätskontrolle, der Fachpresse und der Profis, die die Fahrräder testen, besprochen und bei der Weiterentwicklung mitberücksichtigt. Auf diese Weise entstanden technische Details, wie z.B. Sattelstützen-Fernbedienung, mit der der Radfahrer die Sitzhöhe auf Knopfdruck am Lenker verändern kann, elektronische Schaltungen am Rennrad und Mountainbike, die einen sicheren und schnellen Gangwechsel ermöglichen oder die ausgetüftelte Kabelführung, um nur ein paar Details der Fahrräder zu nennen.

Die Räder der Marke Stevens lassen sich in fünf Kategorien einteilen: MTB, Race, Allround/Trekking, Accessoires und Pedelec. Ob für sie selbst, ihren Partner oder ihre Kinder, bei Stevens Bikes gibt es ein passendes Fahrrad für jedes Familienmitglied.

 

E-Bikes von Stevens

Die E-Bikes von Stevens überführen das erfolgreiche Konzept des Hamburger Unternehmens auf den Pedelec-Bereich. Die vielseitigen Fahrräder bieten für alle Gelegenheiten passgenaue Angebote. So reicht die Palette von vollgefederten All Mountain-Modellen über Tourenräder mit leichten Alu-Rahmen bis hin zu E-Bikes, die perfekt auf die Anforderungen des Stadtverkehrs zugeschnitten wurden. Neben der gewohnt hochwertigen Produktion aus dem Hause Stevens glänzen die Pedelecs aus Norddeutschland auch durch ihre kräftigen Motoren von Bosch und Shimano, die den Fahrer – soweit gewünscht – bis 45km/h unterstützen.

 
Stevens Citybike, Stevens E-Cito

E-CITY

Bei den City-Pedelecs von Stevens profitieren die Ingenieure von dem reichen Erfahrungsschatz, den der Hersteller in der Produktion von ausgezeichneten Alltagsfahrrädern vorweisen kann. Die E-Bikes überzeugen aber noch zusätzlich durch die stimmige Umsetzung des Elektroantriebs, der speziell an die Eigenschaften des urbanen Raums angepasst wurde.

Stevens E-Tourrad, Stevens E-Molveno

E-TOUR

Im Bereich Tourenräder mit Elektroantrieb bietet Stevens gleich mehrere Reihen an. Ausgestatte mit belastungsgerecht ausgelegten Rahmen aus Aluminium und stabilen Luftfedergabeln, vereinen die Touren-E-Bikes von Stevens alle Vorteile erstklassiger Trekking-Räder mit den Annehmlichkeiten moderner E-Bike-Technologie und sorgen für ein völlig neues Fahrgefühl – auch auf längeren Strecken. 

Stevens E-Cross, Stevens E-6x

E-CROSS

Im E-Cross-Bereich gelingt Stevens das Kunststück Fahrräder zu designen, die sowohl den Anforderungen im Gelände als auch auf der Straße mühelos trotzen – und die kräftigen Motoren zudem dezent in die Rahmenkonstruktion zu integrieren. Die E-Cross-Räder von Stevens stellen somit den idealen Kompromiss für all jene da, die ein vielseitiges E-Bike für alle Einsatzzwecke suchen.

Stevens E-MTB-Fully Bikes - der E-Bike Fully Trend

E-MTB-Fully Bikes des Herstellers Stevens bieten ein weitgefächertes Portfolio für Einsteiger bis hin zu echten Gelände Profis. In den letzten Jahren wurden MTBs mit elektrischem Antrieb immer beliebter. Durch die besondere Verarbeitung und den Trend zum offroad Biken konnten sich die motorisierten Gefährten sehr gut durchsetzen, denn die E-MTB-Fully Bikes sind besonders hart im Nehmen und für widrigstes Gelände einsetzbar. Dank des Elektromotors können dadurch auch Personen mithalten, die nicht gerade zu den sportlichsten zählen. Der Fokus des Spaßes steht eindeutig im Mittelpunkt und das ist auch gut so.

Stevens E-Enduro, Stevens E-Sledge+

E-ENDURO

E-Enduros von Stevens bieten sowohl bergauf als auch bergab eine perfekte Kombination der Komponenten: Die vollgefederten Pedelecs mit 36-Federgabel, DPS-Dämpfer und hochwertigen Scheibenbremsen von Shimano ebnen den Weg durch jedes Gelände, während der stimmig integrierte Shimano Steps-Antrieb für zusätzlichen Schub sorgt. Bemerkenswert ist dabei, wie wenig der Motor die Handhabung und das dynamische Fahrverhalten der E-Enduros beeinträchtigt.

Stevens E-All Mountain, Stevens E-Maverick+

E-ALL MOUNTAIN

Im Bereich geländegängiger E-Bikes bedient Stevens gleich mehrere Bereiche; klar, dass die Königsdisziplin dabei nicht fehlen darf! Und so baut der Hersteller auch im All Mountain-Bereich Fahrräder mit Elektroantrieb, die ihresgleichen suchen. Diese vollgefederten Pedelecs sind für jeden Untergrund geeignet und halten auch extremen Bedingungen stand.

Stevens E-MTB-Fully, Stevens E-Maverick+

E-Maverick+

Das Modell E-Maverick+ ist ein gutes Beispiel für den Einstieg in die E-MTB Szene. Das Bike besticht nicht nur durch die geniale Farbkombination des Rahmes, auch die technischen Werte sind nicht von schlechten Eltern. Der Rahmen besteht aus leichtem, aber trotzdem robustem Aluminium. Die Kettenschaltung überträgt die Kraft äußerst effizient und spart zudem noch Gewicht mit ein. Der verbaute Motor von Bosch ist so durchdacht, dass er in höheren Drehzahlbereichen eine höhere Reichweite schaffen kann. Der Schwerpunkt liegt bei diesem Modell zentral, wodurch sich das Bike sehr gut steuern lässt. Der 500 Wh große Akku reicht völlig aus, um Spaß für einen Tagesausflug haben zu können.

Stevens E-MTB-Fully, Stevens E-Pordoi+

E-Pordoi+

Das E-Pordoi+ E-Bike Fully eignet sich für Einsteiger wie auch für fortgeschrittene motorisierte Radfahrer. Das Bike überzeugt durch hochwertige Komponenten und dem modernen Style. Mit einem Gewicht von 23,2 kg tendiert es im Mittelfeld und ist dennoch gut händelbar. Die Firma verwendet für die Rahmenkonstruktion Alu, um Gewicht einzusparen. Die verwendete Kettenschaltung bietet eine sehr gute Effizienz der Kraftumsetzung. Fox liefert die Gabel, diese ist natürlich luftgefedert und lässt sich optimal an den Fahrer anpassen. Der Mittelmotor kommt von Bosch, dieser überzeugt vor allem durch die hohe Leistung, zudem ermöglicht der Motor weite Distanzen. Der Motor sitzt extra tief im Mittelpunkt, wodurch sich das Bike in jeder Lage perfekt steuern lässt. 500 Wh ist der Akku groß, also ausreichend für einen Tag Fun in der Natur.

Stevens E-MTB-Fully, Stevens E-Sledge+ ES

E-Sledge+ ES

Ein äußerst attraktives Profimodell ist das E-Sledge+ ES. In der 50-ger Rahmengröße ist es besonders günstig zu haben. Die Rahmenkonstruktion besteht aus Aluminium, wodurch Gewicht eingespart werden konnte. Die Kettenschaltung ermöglicht eine besonders gute Kraftumsetzung. Die luftgefederte Gabel von Fox lässt sich optimal an das Gewicht des Bikers anpassen. Die Shimano Schaltung arbeitet auch im oberen Drehzahlbereich effizient genug, um weite Strecken meistern zu können. Das Rad ist zudem sehr gut ausbalanciert, weil der Schwerpunkt direkt mittig sitzt. Der mitgelieferte Akku bietet mit 500 Wattstunden ordentlich Power für eine Tagestour.

Stevens E-MTB-Fully, Stevens E-Whaka+

E-Whaka+ und E-Whaka+ ES

Die Stevens E-Whaka+ und E-Whaka+ ES Modellreihe bietet noch mehr fürs Geld, diese E-Fullys sind eindeutig für die Profis vorbehalten oder für den Ein- oder anderen Biker, der das Beste haben will. Das ganze fängt schon bei dem Gewicht an, die Modelle schaffen es, unter der magischen Grenze von 22 kg trotz der High-End Komponenten zu bleiben, das alleine schon ist spitze. Shimano ist hier angesagt, sei es der Motor, der Akku, die Bremsen, die Schaltung und viele weitere relevante Teile, hier setzt man auf die Beste Technik. Nicht nur die Technik stimmt, auch die optimale Zusammenstellung ist stimmig. Das spürt man schon bei der ersten Probefahrt Downhill oder nur durch einen Abstecher ins Gelände – Dauergrinsen ist jedenfalls stets mit von der Partie.

E-MTB-Hardtails von Stevens unterstützen Sie bei Touren aller Art

Sie suchen nach einem qualitativ hochwertigen Mountainbike mit elektrischer Tretunterstützung? Dann sind Sie mit den Modellen des Hamburger Labels Stevens hervorragend beraten. Seit mehr als 25 Jahren steht das von den beiden Straßenrennfahrern und Brüdern Werner und Wolfgang von Hacht gegründete Unternehmen für Fahrräder der Extraklasse, die vorwiegend in Deutschland und der EU produziert werden. Wer sich für diese Marke entscheidet, befindet sich in bester Gesellschaft, denn zahlreiche renommierte Biker haben mit einem Modell von Stevens Welt- und Europameisterschaften verschiedener Disziplinen gewonnen. Genießen Sie selbst den Komfort, den Ihnen ein E-MTB Hardtail dieses Labels bietet. Dank der elektronischen Unterstützung geht Ihnen nicht so schnell die Puste aus und Sie können die nächste Tour umso mehr genießen.

Stevens E-MTB-Hardtail, Stevens E-Cayolle+
Stevens E-Cayolle+

Stevens E-Cayolle+

Wir führen eine Vielzahl an Stevens-Modellen für leidenschaftliche Biker. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Stevens E-Cayolle+. Das Modell ist wie alle E-MTBs von Stevens mit einem Rahmen aus Aluminium ausgestattet. Dieses Material garantiert, dass es sich bei den Rädern um wahre Leichtgewichte handelt. Das Stevens E-Cayolle+ wiegt gerade einmal 21,3 kg. Dazu trägt auch die für Stevens-Bikes typische Kettenschaltung – ein weiteres leichtes Bauteil – bei. Mit einer solchen Schaltvariante ist zudem ein durchgehendes Treten beim Schalten möglich. Produzent der Komponente ist der bekannte Hersteller Shimano, der sich auch für die Bremsen bei Stevens verantwortlich zeigt. Der Motor des E-Cayolle+ verfügt über 400 Wh und ist damit ideal für mittellange Ausflüge. Er ist – wie bei allen in unserem Sortiment vertretenen Stevens-Rädern – vor der Schaltung montiert. Diese Position des Motors bietet gleich mehrere Vorteile: Zum einen wird für eine ideale Kraftübersetzung und damit überzeugende Performance gesorgt. Zum anderen bewirkt die Anordnung einen niedrigen, mittigen Schwerpunkt, der wiederum zu einem stabilen Fahrverhalten führt. Zur Stabilität beim Fahren trägt auch die hohe Laufradgröße von 27,5 Zoll bei, denn je höher die Laufradhöhe ausfällt, desto besser werden Unebenheiten im Gelände ausgeglichen. Dadurch lässt sich das Rad besonders gut Händeln. Bei den Reifen des E-Cayolle+ vertraut Stevens wie auch sonst auf den Markenhersteller Schwalbe. Die Feder des E-MTBs ist luftgefedert. So ist eine individuelle Einstellung entsprechend des eigenen Körpergewichts problemlos möglich.

Stevens E-MTB-Hardtail, Stevens E-Tremalzo
Stevens E-Tremalzo (Velvet Black, 2019)

Stevens E-Tremalzo

Sie lieben es, ganz unterschiedliche Gelände zu erkunden, und sind dafür oft den ganzen Tag auf zwei Rädern unterwegs? Dann sollten Sie sich für ein Modell mit 500-Wh-Motor entscheiden. Stevens macht Ihnen die Auswahl gar nicht so leicht, denn die Marke bietet eine Vielzahl an solch leistungsstarken Rädern an wie beispielsweise das Stevens E-Tremalzo - 27,5 500Wh - Velvet Black 2019. Wie auch die meisten anderen Bikes ist dieses Modell mit einem Motor aus dem Hause Bosch ausgestattet. Eine Ausnahme bildet das Stevens E-Scope+ - 27,5 500Wh - Stealth Black 2019 mit Shimano-Motor.

 

Stevens Fahrräder

Die ersten Fahrräder von Stevens sind von den erfahrenen Radsportlern und Geschäftsführern selbst konstruiert und entworfen worden. Heute wird der Fahrradbau von Entwicklern mithilfe von Software und Laborausstattung perfektioniert.

Bis ins Detail werden die verschiedenen Modelle auf höchstem technischen Stand gefertigt und sind gleichermaßen für Profi- und für Hobby-Radler angefertigt. Leitmotive sind „Never Stop“ und möglichst als Erster ins Ziel kommen, was mit vielen Auszeichnungen belohnt wurde.

Von Jung bis Alt finden alle Fahrradfahrer ein passendes Modell „Made in Hamburg“. Über die Produktion von qualitativ hochwertigen Fahrrädern hinaus setzt sich Stevens in unterschiedlichen Projekten von Kooperationspartnern für die Förderung von Fahrradfahren ein. Sie verkörpern nicht nur berufliche Professionalität, sogar alle Mitarbeiter sind leidenschaftliche Fahrradfahrer.

 
Stevens Rennrad

Rennräder für mehr Tempo

Für den Straßensport auf Asphalt gefertigt finden die Rennräder wegen der auf Schnelligkeit ausgelegten Form vor allem bei Athleten viel Zuspruch. Vom Rennlenker bis zu den schmalen Reifen und ausbalanciertem Rahmen sind die leichten Fahrräder optimal ausgestattet.

Stevens Cyclocross

Cyclocross für Radsport im Gelände

Diese robusten Modelle mit stabilem Rahmen aus Carbon gehen über den Rennrad-Sport hinaus. Sie sind gefertigt für den Cross-Sport, um unbefestigte Wege querfeldein überwinden und abseits der Wege fahren zu können. Mit komfortabler Sitzposition sind sie trotzdem alltagstauglich und wendig.

Stevens Mountainbike

Mountainbikes als Allrounder

Das Geländefahrrad ist ebenso einsetzbar für Touren oder Rennen, wie auch bei der gemächlichen Nachmittagsrunde und vereint Fahrspaß mit Ästhetik. Mit Pflichtausstattung wie Licht und Ständer sind die Modelle gleichzeitig alltagstauglich und geeignet für Radtouren durch Wälder, Wiesen und Felder.

Stevens Cityrad

Citybikes für jedermann

Im urbanen Raum lässt es sich je nach Wunsch sportlich oder entspannt unterwegs fahren. Dank bequemer Sitzposition sind die Modelle alltagstauglich und vielseitig einsetzbar.

Trekkingräder für mehr Reichweite

In dieser Kategorie treffen sich bei Stevens Bikes Top-Technologie und Top-Ausstattung. Diese Räder sind geeignet sowohl für lange Trans-Alp-Touren mit über 2000 Meter hohen Pässen als auch für gemütliche Fahrten außerhalb der Stadt. Sicher steht, dass ein Stevens-Trekkingrad Ihre Reise einfacher und komfortabler macht, denn je. Wählen Sie einfach die schönste Tour aus, tragen Sie auf Ihrer Karte die Übernachtungspunkte, die kulinarischen Tipps und die Sehenswürdigkeiten ein und los geht’s. Genusstour oder sportliche Unternehmung – Ihre Entscheidung, mit Stevens-Trekking-Bikes geht beides.

Stevens Bikes bietet in der Trekking-Kategorie folgende Modellreihen an:

Stevens Trekkingrad, Stevens P18 Lite

Trekking Premium

Diese Bikes sind ideal für Tourenfahrer und Pendler. Bei ihrer Entwicklung wurde vor allem auf technische Details und auf den maximalen Fahrgenuss großen Wert gelegt. Damit wird Ihr Weg zum Ziel. Egal, ob Sie über die Alpenpässe fahren möchten oder eine Römer-Route nach Venedig planen, mit den Trekking-Bikes von Stevens sind Sie bestens bedient.

Hier finden Sie die Stevens-Bikes-Modelle 2017 aus der Kategorie Trekking Premium:

- P18 Lite
- Souvereign
- Avantgarde
- Esprit
- Randonneur Disc
- Randonneur

Die meisten dieser Modelle sind in den Rahmenformen Gent, Lady oder Forma zu haben, verfügen über eine langlebige und hochwertige Vollausstattung, d. h. Gepäckträger, Licht vorne und hinten, Schutzbleche und Shimano Deore-Scheibenbremsen.

Stevens Trekkingrad, Stevens Jazz Lite

Trekking

Bei der Entwicklung dieser Modellreihe achtet Stevens stets darauf maximale Praxistauglichkeit dem Fahrer anzubieten und dabei das Gesamtgewicht des Fahrrads minimal zu halten. Diese Räder sind ausgestattet mit bestens funktionellen und hochwertigen Komponenten mit dem Ziel Ihnen möglichst viel Freude beim Radfahren zu bereiten. Diese voll ausgestattete Alltags- und Tourenräder gibt es in den Rahmenformen Gent, Lady und Forma in trendigen Farben und modernen Designs:

- Primera Luxe
- Primera Disc
- Savoie
- Galant
- Galant Lite
- Jazz
- Jazz Lite
- Albis

Stevens Trekkingrad, Stevens 6X Lite Tour

Trekking-Crossräder

Hervorragend für viele schnelle und zugleich entspannte Meilen abseits von Straßen. Das Gewicht dieser Modellreihe wird so minimal wie nur möglich gehalten und das trotz hochwertiger Komplett-Ausstattung. Das Gesamtpaket verspricht verlockend Fahrspaß ab dem ersten Pedaltritt. Hier finden Sie leichte und sportliche Allrounder mit agiler Fahrweise in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und in tollen Designs. Stevens bietet dazu folgende Modelle an:

- 4X Lite Tour
- 6X Lite Tour
- 6X Tour
- 7X Lite Tour
- 7X Tour
- 8X Lite Tour

 

Bei bike-angebot finden sie eine große Auswahl an Rädern von Stevens. Sollten sie Hilfe bei ihrer Auswahl benötigen, werden sie gerne durch unsere gut ausgebildeten Servicemitarbeiter beraten.