Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden
Wilier Zero SL Disc Grey, Light Blue, Glossy 2021 - 28 Wilier Zero SL Disc Grey, Light Blue, Glossy 2021 - 28
Wilier Zero SL Disc Black, Red Matt 2021 - 28 Wilier Zero SL Disc Black, Red Matt 2021 - 28
Wilier Filante SLR Disc Velvet Red, Glossy 2021 - 28 Wilier Filante SLR Disc Velvet Red, Glossy 2021 - 28
Wilier GTR Team Disc Black White, Grey Matt 2021 - 28 Wilier GTR Team Disc Black White, Grey Matt 2021 - 28
Wilier Zero SLR Disc Velvet Red, Matt 2021 - 28 Wilier Zero SLR Disc Velvet Red, Matt 2021 - 28

Wilier

Die Traditionsmarke Wilier

Wilier ist ein traditionsreichster Fahrradhersteller überhaupt. Seit 1906 stellt das Unternehmen im italienischen Rossano Veneto Fahrräder her. Vor allem ist die Marke für seine erstklassigen Rennräder bekannt. Der Firmengründer Pietro Dal Molin war ein begeisterter Anhänger des zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch in den Kinderschuhen steckenden Radsports. Voller Leidenschaft und mit dem nötigen Know-How prägte er mit seinen Rädern der Marke Wilier die Entwicklung des Sports mit. Heute umfasst die Produktpalette des Traditionsherstellers Rennräder aller Disziplinen. Sowohl Rennräder für den Straßensport als auch für Wettkämpfe auf der Bahn sind ebenso so zu finden, wie Mountainbikes und E-Bikes.


Gründungsjahr 1906
Gründer Pietro Dal Molin
Hauptsitz Rossano Veneto, Italien
Produktbereich Fahrräder & Fahrradzubehör
Website wilier.com
Social Media facebook.com/wiliertriestina
instagram.com/wiliertriestina
youtube.com/WilierChannel
twitter.com/WilierTriestina

Wilier Fahrrad, Wilier Cento10NDR
Zu den Topmodellen von Wilier zählen besonders die hochwertigen Rennräder

Von der Provinz in die Welt

Pietro Dal Molins Traum vom professionellen Radsport führte von den Bergen Venetiens aus um die ganze Welt. Er ist ein Paradebeispiel für die Radbegeisterung der Italiener. Schnell entwickelte sich das kleine Unternehmen zu einem großen Arbeitgeber der Region. Auch in Krisenzeiten hielt die Wilier Familie an ihrer Begeisterung für das Fahrrad fest. So überstand das Unternehmen beide Weltkriege. Selbst schwere Zerstörungen des Fabrikgeländes durch Kämpfe und Bombardierungen während des Zweiten Weltkrieges brachten das Unternehmen nicht zu Fall. So wurde Wilier ein Bestandteil der großen Erfolgsgeschichte des italienischen Radsports in den Jahrzehnten nach dem Kriegsende.

Diese von den legendären Fahrern Fausto Coppi und Gino Bartali dominierte Phase wird für immer in Gedächtnis der Radsportenthusiasten bleiben. Wilier unterstützte den immer professioneller werdenden Straßenradsport zu dieser Zeit als Sponsor. Mit dem Veloce Club Bassano suchte sich Pietro Das Molin für dieses Unterfangen eine herausragende Mannschaft, die aus Amateuren schnell Siegfahrer machte. Auf den exzellenten Rennrädern der Firma Wilier nahmen sie an den berühmten Etappen des Giro d'Italia teil. Diese enge Verbundenheit zum Profisport blieb über die Jahrzehnte bestehen. Hierdurch entwickelte sich Wilier stets auf höchstem Niveau weiter. Die von der aus Venetien stammenden Marke entwickelten Rennräder begeistern deshalb neben Profis auch alle Freizeitsportler, die höchste Ansprüche an ihr Material stellen. Heute rüstet Wilier die Profis vom Team Direct Energie aus. Dieses UCI Professional Continental Team nimmt regelmäßig an den größten Radrennen weltweit Teil. Jérôme Cousin und Jonathan Hivert konnten 2018 bei der legendären "Fahrt zur Sonne" Paris-Nizza jeweils eine Etappe auf ihren Maschinen aus dem Hause Wilier gewinnen.

 

Große Vielfalt und beste Qualität

Zu den Topmodellen aus der Schmiede von Wilier zählen demnach also besonders die hochwertigen Rennräder. Neben diesen stellt das Traditionsunternehmen aber auch Triathlonräder sowie Gravel- und Mountainbikes her. All diese sind nach höchsten Qualitätsansprüchen entwickelt, verarbeitet und produziert. Die Traditionsmarke Wilier verharrt keinesfalls in ihrer Geschichte, sondern beschreitet innovative Wege in die Zukunft. So ist das Unternehmen neben seinen besonderen Rennrädern ebenso stolz auf seine hochqualitativen E-Bikes. In ihnen verbinden sich die Erfahrung, Leidenschaft und Expertise aus über 100 Jahren der Fahrradherstellung.

 

Anmerkungen, Kommentare, Fragen?

Ihre Meinung ist uns wichtig! Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserem großen Angebot an Fahrrädern, E-Bikes und Pedelecs? Brauchen Sie unsere Unterstützung bei Auswahl, Service oder Bedienung Ihres neuen Traum-Fahrrads? Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 07053/1898710 oder auf Ihre E-Mail an shop@bike-angebot.de.